Auflösung Quiz des Monats Februar 2020

Differenzialdiagnostik anhand des LGE-Musters und der Lokalisation: Wie werden die „Midwall“-Kardiomyopathien auch bezeichnet?

  • Datum:
    01.04.2020

10–15 Minuten nach Gabe eines Kontrastmittels auf Gadoliniumbasis (GBCA) gestattet das Late Gadolinium Enhancement (LGE) die Erkennung nekrotischer oder fibrotischer Myokardanteile mit hoher Sensitivität.

Antwortoptionen:

  1. intraendokardiaIe Kardiomyopathien
  2. submyokardiale Kardiomyopathien
  3. intramyokardiale Kardiomyopathien
Richtig ist Antwort 2: Es wurde Wasser als oraler Kontrast genutzt.

Auflösung:
Richtig ist die dritte Antwort: Midwall-Kardiomyopathien werden aufgrund ihrer Lokalisation auch als intramyokardiale Kardiomyopathien bezeichnet.